Der Grundstein für den Budo Club Volketswil (BCV) wurde 1977 von Felix Lienhard und drei weiteren Kollegen mit der Gründung des Judo Club Volketswil (JCV) gelegt. In den Anfangsjahren war der JVC unter der Vorstandsleitung des Judo Club Dübendorf angesiedelt.

Durch den ständig Mitgliederzuwachs hat sich der Club mit dem Beschluss der ausserordentlichen Generalversammlung im Jahr 1987 von der Dübendorfer Führung getrennt. Mit Weitblick das Angebot an asiatischen Sportarten nicht nur auf Judo zu beschränken, hat der neue Vorstand zur besseren Eingliederung weiterer Sektionen den Name in "BUDO CLUB VOLKETSWIL BCV" geändert.

Der Einsatz hat entsprechend Früchte getragen. Der BCV bietet heute traditionalle Kampfkunst- und Selbstverteidigungen mit Shorin Ryu Karate, Kobudô, Iaido und Judo. Für die "Kleinen" bieten wir mit den Budo-Spielen einen spielerischen Einstieg in den Weg der Kampfkünste. Nebenbei werden auch immer wieder neue Projekte in Angriff genommen.

Neben allen Trainings wird auch das gemeinsame Clubleben durch verschiedene Anlässe bewusst gefördert.

Vorstand

Präsident

Blum Jörg joerg.blum@budoclub.ch

Vize-Präsident

Schleucher Philipp philipp.schleucher@budoclub.ch

Kassier

Cantagallo Maria maria.cantagallo@budoclub.ch

Leiter Sektion Karate

Blum Jörg joerg.blum@budoclub.ch

Leiter Sektion Iaido

Hess Rita rita.hess@budoclub.ch

Leiter Sektion Budo-Spiele

Schleucher Philipp philipp.schleucher@budoclub.ch

Leiter Sektion Judo

Schleucher Philipp philipp.schleucher@budoclub.ch